Marienhof im Allgäu
 Marienhof im Allgäu

Sonja Niedermaier

Angefangen hat meine Leidenschaft für Iberische Pferde 1996 mit einem Wanderritt in Spanien. Mein Souvenir war eine junge PRE-Stute. Damals gab es  noch nicht viele Iberer in Deutschland. Auf der Suche nach Informationen fand ich den Verein Freunde des Iberischen Pferdes. Dort habe ich viele Kontakte, Informationen und Freunde gefunden. Ich war dann später sehr viele Jahre 1. Vorsitzende des Vereins. Dort habe ich den Lusitano kennengelernt und meine Leidenschaft für diese Pferderasse entdeckt! Seit 2003 bin ich mehrmals im Jahr in Portugal und habe sehr viele Kontakte und Freunde gefunden.

Mit dem Marienhof im Allgäu habe ich mir meinen Kindheitstraum erfüllt!

Im September 2014 habe ich auf Einladung der APSL die Zuchtrichterausbildung absolviert. Auf zahlreichen Zuchtschauen, Körungen und Seminaren und nicht zuletzt in ungezählten Fachgesprächen, konnte ich mein Wissen über die Lusitanos erweitern.

Udo Schuh

Aufgewachsen bin ich auf einem Bauernhof mit Arbeits- und Kutschpferden und bin dadurch  seit frühester Kindheit geritten. Mit 15 Jahren habe ich mit dem Springsport begonnen und dies dann mit mehreren Pferden viele Jahre erfolgreich auf nationalen Turnieren betrieben. Auf dem elterlichen Betrieb wurden zu dieser Zeit Warmblüter gezüchtet, die ich bis zur Turnierreife ausgebildet habe. Nach meiner aktiven Springsportzeit habe ich mich dem Westernreiten zugewandt,  Quarter- und Painthorses aufgezogen und ausgebildet. Der Westernreiterei bin ich bis heute treu geblieben.

NEWS

Neue Vermittlungspferde!

Nächste Reise nach Portugal: Ende November

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Sonja Niedermaier